IE Packaging: Erfolgreich Bauprojekte realisieren

21. Februar 2019

IE Packaging: Erfolgreich Bauprojekte realisieren

Wenn es um die Erweiterung oder Modernisierung eines Produktionsbetriebes aus der Verpackungsbranche geht, stehen meistens die Investitionen in neue Maschinen und Anlagen sowie Lagerkapazitäten im Mittelpunkt. Doch allzu häufig werden die Erwartungen nicht erfüllt, da das Gebäude oder die Prozesse den Anforderungen nicht entsprechen. Auf der CCE International 2019 in München zeigen die Experten von IE Packaging wie Bauprojekte in der Verpackungsbranche erfolgreich realisiert werden können.

IE Packaging plant und realisiert flexible und wandlungsfähige Industriebauten für die Verpackungsbranche. Ob es dabei um Wellpappe, Karton, Folie oder Etiketten geht – IE Packaging hat Spezialisten, die die Branche und ihre Anforderungen kennen. Die spezielle Branchenkompetenz liegt dabei im Bereich der Betriebs-, Logistik- und Prozessplanung und der langjährigen Berufs- und Projekterfahrung innerhalb dieser Branchen. IE Packaging sorgt dafür, dass Prozesse, Maschinen und Produktionsanlagen nicht überdimensioniert, sondern wirtschaftlich vertretbar geplant werden. Der IE-Planungsansatz von „innen nach außen“ stellt dabei sicher, dass erst dann das Gebäude und die technische Gebäudeausstattung geplant werden, wenn die Technik innen schlüssig aufgestellt ist.

Die branchenbezogene Betriebsplanung wird bei IE Packaging durch die eigene Bauplanung und Baurealisierung ergänzt. Architekten und Bauingenieure sind von Anfang an im Projektteam und stellen sicher, dass die Gebäudeplanung und die technische Gebäudeausstattung realisierbar bezüglich Ausführung, Kosten und Terminen bleiben.

Auf der CCE International 2019 erwarten die Besucher die IE-Branchenexperten für Druck und Verpackung, Folie und Kunststoff sowie Logistik und Digitalisierung/Automatisierung. Natürlich sind auch IE-Architekten und IE-Bauplaner anwesend, um Ideen bezüglich Gebäudeerweiterungen, Umbauten, Green-Field-Sites oder zur technischen Gebäudeausstattung zu besprechen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ie-group.com

Weitere Newsartikel ansehen

Aktuelles