Baumer hhs: Zentrale Klebstoffversorgung für die gesamte Verpackungsproduktion

15. November 2018

Baumer hhs: Zentrale Klebstoffversorgung für die gesamte Verpackungsproduktion

Mit der Weltneuheit Xfeed von Baumer hhs ist nun ein System erhältlich, das alle Heißleimgeräte in einem Werk mit Klebstoff versorgt. Selbst über große Distanzen wird das Klebstoffgranulat vom Speicherort an die Verbraucher verteilt und diese werden automatisch befüllt. Ein Xfeed System versorgt bis zu 20 Heißleimsysteme. Damit werden Klebstoffsäcke in der Produktion überflüssig.

Die Xfeed bag Station ist das zentrale Klebstofflager. Abhängig vom jeweiligen Klebstoffbedarf kommt die bag Station oder die big bag Station mit bis zu 500 kg zum Einsatz. Der Klebstoff kann außerhalb der Produktion gelagert werden.

Das System wird durch eine hochmoderne, intuitiv aufgebaute Steuerung mittels Touch Display gesteuert. Die bedarfsgerechte Dosierung des Klebstoffgranulates übernimmt der integrierte Dosiertower, der das Granulat mittels Druckluft zum Xfeed distributor transportiert. Je nach Klebstoffverbrauch kann der konfigurierbare Tower zwischen 0,5 Liter und 10 Liter Granulat in einem Fördervorgang dosieren.

Der linearbetriebene Xfeed Distributor ist das Bindeglied zu den angeschlossenen Endgeräten. Die angelieferte Granulatmenge wird entsprechend des aktuellen Bedarfs auf die Schmelzgeräte verteilt (je nach Anwendung mit 4 oder 8 Anschlüssen konfigurierbar). Die Zahl der angeschlossenen Schmelzgeräte kann durch die Einbindung weiterer Xfeed Distributoren auf bis zu 20 erhöht werden.

Der Adapter auf dem Schmelzgerät leitet das Granulat in den Schmelztank. Der Füllstand im Schmelzgerät wird über einen kapazitiven, einstellbaren Sensor gemessen. Der Xfeed filler ist herstellerunabhängig und individuell anpassbar. Somit können Schmelzgeräte anderer Hersteller in das System integriert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.baumerhhs.com/de/produkte/zentrale-klebstoffversorgung.html

Weitere Newsartikel ansehen

Aktuelles